No PTR-Record / No reverse DNS / Dynamic IP

Die Ausgangswarteschlange zeigt E-Mails an, die nicht versendet werden können.
Oder aber Sie haben eine Unzustellbarkeitsbenachrichtigung erhalten.

Der Fehler beschreibt, dass ein PTR-Record (Pointer-Record) im DNS nicht angegeben ist, oder dass Ihr Mail-Server eine dynamische IP-Adresse hat.

Tragen Sie im DNS, das für Ihre IP-ADRESSE (nicht Domäne!) zuständig ist, den Pointer (PTR) Record ein.
Voraussetzung ist, dass Sie eine feste IP-Adresse haben.
Oft kann man dies beim für Sie zuständigen Provider über ein Web-Formular einstellen.
 
Der Name für diese IP-Adresse muss der gleiche sein, wie unter Konfiguration -> E-Mail Transport -> SMTP Settings -> Hostname (FQDN) eingestellt ist.
Falls Sie keine statische IP Adresse haben, muss Ihr Mail Server die E-mails über den Smart Host (Relay) Ihres Providers versenden.
Prüfen Sie die Einstellungen unter Konfiguration -> E-Mail Transport -> SMTP Settings -> Client Einstellungen -> SMTP Relay.