Connection Error: 421 Service not Available, connection refused

Manche Mails werden nicht versendet und verbleiben in der Ausgangswarteschlange.
Bei der Zustellung erscheint im Protokoll die oben genannte Fehlermeldung.
Was hat dies zu bedeuten?

Die empfangende Gegenstelle verfügt über keinen Mailserver oder der Mailserver ist temporär ausgefallen.
Dies ist typisch auch für Spamversender.
Evt. ist auch das DNS der Gegenstelle falsch konfiguriert.
 
Überprüfen Sie, ob die Empfängerprüfung auf der Applaince funktioniert.
Falls nicht, wird die Email von Ihrem Mail-Server gebounced.
Da der Absender (Spammer) aber üblicherweise eine gefälschte Absenderadresse angegeben hat, kann die Mail nicht zugestellt werden.
Verhindern Sie also, dass Ihr Mailserver Unzustellbarkeits-Mails an Spammer versendet, indem Sie die Empfängerprüfung bereits auf der Appliance aktivieren.
 
Desweiteren prüfen Sie die Filtereinstellungen.
Steht Die AKTION eines Negativ-Filters auf "ABLEHNEN" wird ebenfalls eine Bounce-Mail erstellt.
Wir empfehlen an dieser Stelle besser auf "QUARANTÄNE" zu stellen