Welcher RBL-Filter sperrt IP-Adresse?

Wie findet man heraus von welchem RBL-Filter eine bestimmte IP Adresse gesperrt wurde?

Nachdem eine RBL gegriffen hat, wird die IP für 7 Tage in die Liste der gesperrten IP-Adressen (Admin Webinterface -> Konfiguration -> E-Mail Transport -> Network Restrictions -> Blacklist) aufgenommen.
Nun hat man die Möglichkeit nach der IP in der Liste zu suchen und anhand der "Gültig bis" Spalte den Zeitpunkt der Spamklassifizierung festzustellen.
 
Somit kann nun im Log der Reddoxx (Admin Webinterface -> Administration -> Log Files) dieser Zeitpunkt identifiziert werden.
Man sucht dann dabei an diesem Tag nach der Blacklist-IP im Log.
Dort wird dann auch angezeigt, welche RBL erstmalig die IP als Spam klassifiziert hat.